verkauf-verwertung
Kostenlos

Vermittlung von Kunstwerken

Kostenlos StartseiteKostenlos KontaktKostenlosImpressumKostenlosDatenschutz
Beratung KunstverkaufBeratung KunstvermittlerKunstvermittlung NachkriegskunstInformel + ZERO NachlassauflösungNachlassauflösung

Kunstwerke optimal vermitteln und verkaufen

Die Kunst des Kunstverkaufs

Am Anfang steht immer die Einschätzung des Kunstwerks selbst. Ist es ein authentisches Original, wie ist es historisch im Oeuvre verankert, exisitert Literatur, Vergleichsbeispiele, gibt es eine relevante Provenienz, wie ist der Zustand ? Das sind einerseits komplexe Fragen, die sich andererseits jedoch meist recht schnell beantworten lassen.

Für ein optimales Ergebnis sind noch weitere Faktoren relevant. Ganz entscheidend ist das Herausarbeiten der sich positiv auswirkenden merkantilen Parameter, wie Marktfrische oder Seltenheit am Kunstmarkt, sowie bspw. die Wertung des Sujets, des künstlerischen Ausdrucks oder etwa eines besonders attraktiven Kolorits.

Während einige sog. Kunstvermittler dann nichts anderes unternehmen als die Ware einem Auktionshaus und damit ihrem Schicksal zu überlassen, fängt jetzt in Wahrheit die eigentliche Arbeit an. Damit das Objekt nicht möglicherweise ,durchfällt' und ,verbrannt' ist, gilt es Diskretion walten zu lassen. An dieser Stelle klopfe ich ganz in Ruhe eigene Interessenten und Akteure ab um die Situation für das konrete Objekt optimal zu erfassen. Manchmal zeichnet sich schon hier ein Sammler (zB eine potente Kunststiftung oder Unternehmenssammlung) oder ein Museum als Käufer ab. Sollte das Objekt tatsächlich für den Auktionsmarkt zu empfehlen sein, gilt es eine seriöse Wahl zu treffen, bestmögliche Konditionen zu vereinbaren und den Klienten über Chancen und Risiken aufzuklären.

Sie merken, nur wirklich sehr detaillierte Kenntnis des Kunstmarkts und seiner Akteure, langjährige Erfahrung, Kontakte und Expertenwissen ermöglichen ein optimales Ergebnis für den Eigentümer.

Als Erfolg meiner internationalen Messeteilnahmen und langjährigen Galerietätigkeit darf ich mich glücklich schätzen einen vielfältigen Kundenstamm zu haben und mit sehr potenten Kunstsammlern -und anlegern in Europa und den USA vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.

Ohne mein ausgesprochen kollegiales Netzwerk von

Museumsexperten

, Kunsthistorikern und Handelspartnern könnte ich nicht diese Erfolge liefern. Viele

bedeutende Kunstwerke

sind in Sammlerhände und an renommierte Museen vermittelt und verkauft worden.

Der Kunstkäufer

ist für uns die andere Variable. Der private Sammler, Stiftungen, Museen, auch Kollegen des Kunsthandels kommen in Betracht.
Es gilt mögliche Erlöse und Chancen, aber auch den Faktor Zeit und Zahlungsmodalitäten im Blick zu haben, denn hier hat jeder Kunde seine eigenen Vorstellungen, denen man gerecht werden sollte.

Neutralität

Neben dem umfangreichen Wissen für die Wertermittlungen und die Expertise von Kunst und Antiquitäten ist außerdem wichtig sich auf eine neutrale Einschätzung verlassen zu können, sofern Sie meine Leistungen als Sachverständiger in Anspruch nehmen möchten. Vertrauen Sie insofern auf die

Neutralitätspflicht eines Sachverständigen

der öffentlich bestellt und vereidigt ist. Schauen Sie nach einem für Ihr Objekt geeigneten Gutachter. Er wird diese Pflicht auch grundsätzlich bei allen übrigen Gutachtertätigkeiten beachten.

Meine unabhängigen Expertisen für Kunst und Antiquitäten umfassen Datierung, Materialbestimmung, Zustandsanalyse und natürlich die Zuordnung zu einem Künstler bzw. die kunstwissenschaftliche Lokalisierung.

Was kosten die Leistungen ?

Transparente Aufschlüsselung aller entstehenden Kosten (Honorar und Aufwendungsersatz) sind für Sie als möglichen Auftraggeber natürlich besonders unverzichtbar. Hierzu erhalten Sie VOR Auftragserteilung alle Informationen sowie bei umfangreicheren Aufträgen einen Kostenvoranschlag. Als Kunstvermittler arbeite ich mit einem nur im Erfolgsfall geschuldeten Honorar, also ein sog. Erfolgshonorar.

Als Kunstsachverständiger dagegen habe ich Basissätze im Wesentlichen auf Zeitbasis über die Sie sich extern hier (➟) informieren können. Die Angemessenheit habe ich immer im Blick. Kurze Beratungs- und Schätzungstermine an meinem Geschäftssitz sind schon ab € 50 und Hausbesuche schon ab € 80 zzgl. Mwst + Fahrtkosten verfügbar.

Wobei kann ich Ihnen helfen ?

Sprechen Sie mich an und ich berate Sie gern unverbindlich.



Ass. jur. Sven Zibelius

Kunst- und Antiquitätenexperte


in ganz Bayern tätig - auf Wunsch bundesweit

✆ 0177-2345588 | ✉ info@zibelius.de | Industriestraße 28, 91171 Greding, Deutschland